TSV Frickenhausen 1893 e.V.

N E W S




Vom 26. – 29. Juli 2018 fand zum 24. Mal das Tenniscamp des TSV Frickenhausen statt. 23 Kinder und Jugendliche von 6 – 15 Jahren hatten sich in diesem Jahr angemeldet und konnten bei bestem Wetter vier schöne Tage erleben. Neben dem Tennistraining, das täglich in zwei Einheiten stattfand standen wieder viele weitere erlebnisreiche Punkte auf dem Programm. Beim diesjährigen Highlight, dem Ausflug zum Kanufahren auf der Lauter mit anschließendem Grillen im Lautertal, blieben nur vereinzelte Teilnehmer trocken. Durch das heiße Sommerwetter konnten ausgedehnte Wasserschlachten gemacht werden.
Claudio Pippia organisierte ein Detektivspiel in Frickenhausen, bei dem mit Hilfe von Handys ein „Mr. X“ gefangen werden musste. Das Spiel ist angelehnt an das Brettspiel „Scotland Yard“, und führte die jungen Tenniscracks quer durch Frickenhausen. Bei Dämmerungseinbruch fand eine Nachtwanderung im Wald ohne Taschenlampen statt. Dabei konnte eine „Mutprobe“ gemacht werden. Jeder, der sich traute eine kurze Strecke alleine im Wald zurückzulegen, konnte dies ausprobieren. Die meisten Kids stellten sich dieser Herausfordeung.

 

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        02.08.2018 - 12:57 Uhr       Jochen Schur



Am 31.07.2018 fand bei hochsommerlichen Temperaturen der Beitrag der Tennisabteilung des TSV Frickenhausen statt. 22 Kinder hatten sich ursprünglich angemeldet, um Tennis einmal auszuprobieren. Nachdem die Hitzewelle zuschlug waren letztendlich noch 18 Kinder am Start und hatten viel Freude auf der tollen Tennisanlage des TSV Frickenhausen. Es waren etliche Talente dabei, die nach der Einführung in die schöne Sportart und einigen Übungen zur Technik bei einem Turnier ihr Können unter Beweis stellen durften.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        02.08.2018 - 12:50 Uhr       Jochen Schur



24 Kinder und Jugendliche nahmen am 24. Tenniscamp der Tennisabteilung teil. Daher gab es auch 24 Teilnehmerpokale für alle Kids nach dem Abschlussturnier. Die Eltern mussten jeweils 24 Portionen Essen kochen und es gab 2 mal 24 Freigetränke pro Tag. Fast 24 Eltern spendeten Kuchen, hielten Nachtwache, halfen in der Küche, machten Fahrdienst oder Begleitperson, bauten Zelte auf und ab, gaben Tennistraining, dekorierten für die Siegerehrung und vieles mehr.

Vielen Dank an alle, die aktiv zum Gelingen des Tenniscamps 2017 beigetragen haben. An dieser Stelle möchte ich wieder Peter Lachenmayer erwähnen, der die Hauptspeisen des Tenniscamps vorbereitet und gekocht hat. Das Küchenteam musste nicht mehr viel dazutun, damit alle Kids und die Trainer täglich ein leckeres Mittagessen bekamen.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        09.08.2017 - 19:37 Uhr       Jochen Schur



Viel Spaß hatten die Teilnehmer des Ferienprogrammpunktes „Tennis ist nicht schwer“. Die Teilnehmerzahl von 20 Kindern und Jugendlichen ließ bei heißem Sommerwetter viel Platz für ein ausgiebiges Üben und Spielen in kleinen Gruppen zu. Die Kinder wurden von Jugendsportwart und Trainer Björn Gneiting, sowie Lara Fuchs und Robin Schmitt aus den Jugendmannschaften betreut. Auf dem Programm standen neben Vorhand, Rückhand, Volley und Schmetterball auch spielerische Übungen und kleine Turnierformen, die in drei Gruppen durchgeführt wurden. Die Teilnehmer wurden zuerst in einer Trainingseinheit in die wichtigsten Techniken des Tennisspiels eingeweiht und konnten das Erlernte nach einer nötigen Pause mit Freigetränk und kostenlosem Eis in kleinen Spielen und Turnierformen anwenden. Der Spaß stand dabei im Vordergrund, so dass alle ein Erfolgserlebnis hatten und hoffentlich ihre Freude an der Sportart fanden.

Kinder im Alter von 5 bis 18 Jahren können auch weiterhin gerne in die Tennisabteilung schnuppern. Es besteht die Möglichkeit kostenlos Tennis zu probieren und ein kostenfreies „Schnupperjahr“ zu absolvieren. Infos hierzu gibt es beim TSV Frickenhausen Abtl. Tennis oder direkt beim Jugendsportwart.




    Kategorie: Jugend        09.08.2017 - 07:33 Uhr       Jochen Schur



Am vergangenen Wochenende reisten sechs Hobby-Herren mit ihren Doppelpartnerinnen nach Riederich um am Hobby-Mixed Turnier teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde samstagmorgens in acht vierer Gruppen gespielt. Die Doppel Carola Knappert/ Matthias Breitfeld, Sandra Maric/ Heinz Schmid, Sonja Schmid/ Marinko Maric, Stefanie Münzing/ Michael Schmid, Mara Girke/ Jochen Schur, Sabine und Matias Linzenmeier lieferten sich spannende und umkämpfte Spiele, aber leider schaffte es keines der sechs Doppel sich als Gruppenerster oder Gruppenzweiter für die Hauptrunde zu qualifizieren.




    Kategorie: Jugend        12.09.2016 - 19:08 Uhr       Jochen Schur



Vom 28.7. bis 31.7 fand auf der Anlage des TSV Frickenhausen das diesjährige Tenniscamp statt. Hierfür wurden extra wieder drei Zelte aufgebaut, in dem die Jugendlichen dann auch wieder Übernachten konnten. An den vier Tagen stand neben dem Tennisspielen auch ein Ausflug am Freitag mittag auf dem Programm. Bei schönem Wetter machte man sich mit dem Bus auf zum Kanufahren auf der Lauter. Dort hatten alle eine Menge Spaß die Kanus über die Lauter zu bewegen. Leider hat das Wetter das traditionelle Abschlussturnier verregnet, das Tat aber dem riesen Spaß, den die Teilnehmer am gesamten Camp hatten keinen Abbruch. Ein Dank gilt auch dem Hauptverein, der die Kosten der Busfahrt zum Kanufahren übernommen hatte.




    Kategorie: Jugend        01.08.2016 - 19:35 Uhr       Jochen Schur