TSV Frickenhausen 1893 e.V.


Am Samstag 28. April war es endlich wieder soweit und die Tennissaison wurde offiziell mit der Austragung der Doppelvereinsmeisterschaften eröffnet. Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Wettbewerbe der Herren und Hobby Herren durchgeführt werden. Um 10 Uhr war Spielbeginn für die insgesamt zehn teilnehmenden Doppel.

Herren:

Im Wettbewerb der Herren spielten vier Doppelpaarungen um den Titel des Doppelvereinsmeisters. In spannenden Spielen im Modus Jeder gegen Jeden ergaben sich am Ende folgende Platzierungen.

1. Timo Gneiting + Stefan Kuhn
2. Klaus Blank + Thomas Schmid
3. Dennis Ganaus + Tobias Kittelberger
4. Dirk Kramer + Maximilian Kaup

Hobby Herren:

Das größte Teilnehmerfeld stellten auch in diesem Jahr wieder die Hobby Herren mit insgesamt sechs Doppelpaarungen. Zunächst wurden in zwei Dreiergruppen die Halbfinalpaarungen ermittelt bevor es dann für zwei Paarungen ins Finale ging. In den Gruppen setzten sich die Paarungen Jörg Wenzelburger/Michael Schmid, Jochen Schur/Uwe Fuhlert, Hermann Dorfschmid/Joachim Trost und Lucas Lachenmayer/Armin Girke durch.

In spannenden Spielen setzte sich im ersten Halbfinale Wenzelburger/Schmid gegen Schur/Fuhlert durch. Im zweiten Halbfinale konnte Dorfschmid/Trost gegen Lachenmayer/Girke überzeugen.

Im Finale konnte dann die Paarung Wenzelburger/Schmid den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Den dritten Platz belegte das Doppel Schur/Fuhlert.

Platzierungen der sechs Doppel:

1. Jörg Wenzelburger + Michael Schmid
2. Hermann Dorfschmid + Joachim Trost
3. Jochen Schur + Uwe Fuhlert

4. Lucas Lachenmayer + Armin Girke
5. Emil Föhl + Hartmut Stolte
6. Oliver Gneiting + Matthias Schmid

Anschließend an die spannenden Spiele bei herrlichem Wetter führte dann Abteilungsleiter Thomas Lachenmayer die Siegerehrung durch und überreichte den erfolgreichen Paarungen ihre Preise.




    Kategorie: Spielbetrieb        02.05.2018 - 09:15 Uhr       Jochen Schur