TSV Frickenhausen 1893 e.V.

N E W S




Im Jahr 2018 feiert der TSV Frickenhausen sein 125 jähriges Jubiläum. Ein großes Event wird das Spiel ohne Grenzen. Informiert euch ab sofort auf der extra dafür eingerichteten Seite und meldet euch als Mannschaft an: http://tsv-frickenhausen.de/spiel-ohne-grenzen/




    Kategorie: Abteilung        23.11.2017 - 23:06 Uhr       Jochen Schur



Über die komplette Saison spielten die Hobby Herren und Hobby Damen auf unserer Tennisanlage die Einzelvereinsmeisterschaften aus. Wie in den Jahren zuvor wurden bei den Hobby Herren zwei Wettbewerbe ausgetragen da der Altersunterschied inzwischen sehr groß ist.

Im Wettbewerb der ÜBER 50 spielten gleich 12 Spieler um den Titel. Gespielt wurde zunächst in vier Dreiergruppen um die Viiertelfinalisten zu ermitteln. Im ersten Viertelfinale setzte sich Hermann Dorfschmid gegen Nikolai Maier durch. Ebenfalls ins Halbfinale zog Emil Föhl ein, der im Viertelfinalspiel gegen Jörg Wenzelburger als Sieger vom Platz ging. Im dritten Viertelfinale setzte sich Albert Vieth gegen Rolf Knappert durch. Der letzte Halbfinalist wurde zwischen Ralf Trost und Hans Lutz ermittelt, wobei Ralf Trost als Sieger vom Platz ging.

weiterlesen


    Kategorie: Spielbetrieb        13.10.2017 - 18:51 Uhr       Jochen Schur



Am 30. September richtete der Hobby-Bereich zum Saisonabschluss seine Mixed-Vereinsmeisterschaften bei sommerlichen Temperaturen aus. Bei fünf teilnehmenden Doppeln wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt.

Nach spannenden und auch sehr knappen spielen setzte sich am Ende das Doppel mit vier Siegen Stefanie Münzing/Michael Schmid durch. Den zweiten Platz mit drei Siegen belegte das Doppel Irene Volmer/Jochen Schur. Den letzten Platz auf dem Siegerpodest, also Platz drei mit zwei Siegen ging an das Doppel Sonja Schmid/Emil Föhl. Den vierten Platz belegte Heinz Schmid/ Silke Rattenberger. Der fünfte Platz ging an das Doppel Matias/Sabine Linzenmaier.

Nach den Spielen führte Breitensportwart Heinz Schmid die Siegerehrung durch, bevor sich dann einige Spieler Richtung Nürtingen in die Gaststätte Gino aufmachten um den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen.




    Kategorie: Spielbetrieb        01.10.2017 - 11:58 Uhr       Jochen Schur



Vom 22.9 - 24.9.2017 findet auch in diesem Jahr wieder der bereits seit dem Jahre 2007 ausgetragene Tälescup statt. Dies ist ein Senioren - Tennisturnier für die Altersklassen Herren 40, 50, 55 und 60. Bei diesem Turnier haben die Spieler die Möglichkeit Punkte für die deutsche Seniorenrangliste zu erspielen. In diesem Jahr ist es der TA TSV Frickenhausen gelungen mit Hendrik Boettcher einen namhaften Spieler zu gewinnen. Hendrik Boettcher ist amtierender Deutscher Vize-Hallenmeister bei den Herren 45. Die Spiele werden auf den Anlagen der Tennisabteilungen aus Frickenhausen und Neuffen ausgetragen. Die Zuschauer können sich auf spannende und gute Spiele freuen, für das leibliche Wohl ist auf beiden Anlagen bestens gesorgt.

Informationen und Spielpläne sind auf der Internetseite:

http://taelescup2017.tsvtennis.de

 




    Kategorie: Turniere        11.09.2017 - 20:24 Uhr       Jochen Schur



24 Kinder und Jugendliche nahmen am 24. Tenniscamp der Tennisabteilung teil. Daher gab es auch 24 Teilnehmerpokale für alle Kids nach dem Abschlussturnier. Die Eltern mussten jeweils 24 Portionen Essen kochen und es gab 2 mal 24 Freigetränke pro Tag. Fast 24 Eltern spendeten Kuchen, hielten Nachtwache, halfen in der Küche, machten Fahrdienst oder Begleitperson, bauten Zelte auf und ab, gaben Tennistraining, dekorierten für die Siegerehrung und vieles mehr.

Vielen Dank an alle, die aktiv zum Gelingen des Tenniscamps 2017 beigetragen haben. An dieser Stelle möchte ich wieder Peter Lachenmayer erwähnen, der die Hauptspeisen des Tenniscamps vorbereitet und gekocht hat. Das Küchenteam musste nicht mehr viel dazutun, damit alle Kids und die Trainer täglich ein leckeres Mittagessen bekamen.

weiterlesen


    Kategorie: Jugend        09.08.2017 - 19:37 Uhr       Jochen Schur



Viel Spaß hatten die Teilnehmer des Ferienprogrammpunktes „Tennis ist nicht schwer“. Die Teilnehmerzahl von 20 Kindern und Jugendlichen ließ bei heißem Sommerwetter viel Platz für ein ausgiebiges Üben und Spielen in kleinen Gruppen zu. Die Kinder wurden von Jugendsportwart und Trainer Björn Gneiting, sowie Lara Fuchs und Robin Schmitt aus den Jugendmannschaften betreut. Auf dem Programm standen neben Vorhand, Rückhand, Volley und Schmetterball auch spielerische Übungen und kleine Turnierformen, die in drei Gruppen durchgeführt wurden. Die Teilnehmer wurden zuerst in einer Trainingseinheit in die wichtigsten Techniken des Tennisspiels eingeweiht und konnten das Erlernte nach einer nötigen Pause mit Freigetränk und kostenlosem Eis in kleinen Spielen und Turnierformen anwenden. Der Spaß stand dabei im Vordergrund, so dass alle ein Erfolgserlebnis hatten und hoffentlich ihre Freude an der Sportart fanden.

Kinder im Alter von 5 bis 18 Jahren können auch weiterhin gerne in die Tennisabteilung schnuppern. Es besteht die Möglichkeit kostenlos Tennis zu probieren und ein kostenfreies „Schnupperjahr“ zu absolvieren. Infos hierzu gibt es beim TSV Frickenhausen Abtl. Tennis oder direkt beim Jugendsportwart.




    Kategorie: Jugend        09.08.2017 - 07:33 Uhr       Jochen Schur



Tennisabteilung des TB Neuffen gewinnt zum dritten Mal nacheinander den Pokal

Bereits zum 18. Mal fand auf der Tennisanlage des TSV Frickenhausen der VR Bank Hohenneuffen – Teck Cup für Hobby Mannschaften statt.  In diesem Jahr begrüßte Turnierleiter und Breitensportwart Heinz Schmid die elf Mannschaften vom TV Großbettlingen, TB Neuffen, SSF Kappishäusern, TC Wendlingen, TC Wernau, TC Hülben, TC Beuren, ETV Nürtingen, TC Bempflingen, TC Raidwangen und des TSV Frickenhausen. Eine Mannschaft besteht dabei aus zwei Herren-Doppel, einem Damen-Doppel sowie einer Mixed-Paarung.
 

weiterlesen


    Kategorie: Turniere        07.08.2017 - 21:27 Uhr       Jochen Schur



1:8 Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den TC Künzelsau

Im letzten Verbandsspiel kam es bei den Herren 55 in der Württembergliga zum Aufeinandertreffen der bisher ungeschlagenen Mannschaften zwischen dem TSV Frickenhausen und dem TC Künzelsau. Bei idealen Bedingungen auf der Tennisanlage in Frickenhausen konnten beide Teams ihre stärkste Formation  auflaufen lassen.

weiterlesen


    Kategorie: Spielbetrieb        24.07.2017 - 22:02 Uhr       Jochen Schur



Am Wochenende vom 17.06.-18.06. fand auf der Tennisanlage des TSV Frickenhausen zum fünften Mal der Trollinger Cup statt. Beim Hobby-Herren-Doppelturnier meldeten sich insgesamt 23 Paarungen an um in den beiden Konkurrenzen UNTER 50 und ÜBER 50 um den Sieg zu kämpfen.

Im Wettbewerb der UNTER 50 wurde samstags zunächst in zwei Dreiergruppen und einer Vierergruppe die Viertelfinalpaarungen ermittelt. Im ersten Viertelfinale standen sich Schur (TA SSF Kappishäusern) / Rost (TA TB Neuffen) gegen das Doppel Hellhammer (TA TB Neuffen) /Pfost (TC Plochingen) gegenüber. Hierbei setze sich das Doppel Schur/Rost mit 6:0 und 6:2 durch. Der Gegner für das Halbfinale wurde im Viertelfinale zwischen Schmauder/Götz von de TA TSV Glems gegen das Doppel Brändle/Zielonka (SF Rietheim) ermittelt.

weiterlesen


    Kategorie: Turniere        18.06.2017 - 19:24 Uhr       Jochen Schur



Am Sonntag 30. April war es endlich wieder soweit und die Tennissaison wurde offiziell mit der Austragung der Doppelvereinsmeisterschaften eröffnet.  Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Wettbewerbe der Herren/Senioren, Hobby Herren und Hobby Damen durchgeführt werden. Bereits um 10 Uhr war Spielbeginn für die beiden Hobby-Konkurrenzen.

Hobby Herren:

Das größte Teilnehmerfeld stellten auch in diesem Jahr wieder die Hobby Herren mit insgesamt acht Doppelpaarungen. Zunächst wurde in zwei Vierergruppen die Halbfinalisten ermittelt. Im ersten Halbfinale stand sich Joachim Trost und Uwe Fuhlert dem Doppel Rolf Knappert/Jochen Schur gegenüber. In einem spannenden Spiel setze sich am Ender das Doppel Knappert/Schur im Match-Tie Break gegenüber. Das zweite Halbfinale konnte das Doppel Jörg Wenzelburger/Michael Schmid sich gegen das Doppel Hermann Dorfschmid/Hartmut Stolte durchsetzen. Somit spielten im Endspiel das Doppel Knappert/Schur gegen das Doppel   Wenzelburger/Schmid. Bei einem nie gefährdeten Sieg konnte sich am Ende das Doppel Wenzelburger/Schmid sich den Doppel-Vereinsmeistertitel abstauben.

weiterlesen


    Kategorie: Abteilung        01.05.2017 - 14:51 Uhr       Jochen Schur



Als Saisonabschluss der Tennisfreiluftsaison trugen auch in diesem Jahr die Hobbyler ihre Mixed-Vereinsmeisterschaften am 1. Oktober wieder aus. Mit insgesamt fünf Doppelpaarungen wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden der diesjährige Vereinsmeister ermittelt. Mitgespielt haben die Doppel Sandra Maric/Marinko Maric, Carola Knappert/Rolf Knappert, Silke Rattenberger/Heinz Schmid, Sonja Schmid/Emil Föhl und Sonja Klauser/Jochen Schur.

In zahlreichen umkämpften und spannenden Spielen setzte sich am Ende das Doppel Sandra Maric/Marinko Maric durch. Den zweiten Platz sicherte sich das Doppel Sonja Schmid/ Emil Föhl. Der dritte Platz geht an das Doppel Sonja Klauser/ Jochen Schur.




    Kategorie: Spielbetrieb        04.10.2016 - 16:44 Uhr       Jochen Schur



Der Tälescup 2016 der Tennisabteilung des TSV Frickenhausen fand in diesem Jahr vom 22. bis 25.September statt. Zu dem von der Württembergischen Versicherung-Vorsorgecenter Hötzel- ausgeschriebene Leistungsklassen-Turnier für Herren 40, Herren 50, Herren 55 und Herren 60, hatten sich 104 Spieler angemeldet. Erstmalig in diesem Jahr wurde der Wettbewerb der Herren 55 ausgetragen, durch die Durchführung dieser Konkurrenz konnte ein neuer Teilenehmerrekord aufgestellt werden

Aufgrund dieser hohen Teilnehmerzahl hatte der organisatorisch verantwortliche Turnierleiter Jörg Gneiting einen engen Turnierplan ausgearbeitet. Gespielt wurde auf den Anlagen der TA TSV Frickenhausen, des TC Kohlberg und der TA TB Neuffen.Da es der Wettergott auch bei der 10. Auflage des Turniers sehr gut mit den Veranstaltern meinte, konnten die Wettbewerbe problemlos durchgezogen werden.

weiterlesen


    Kategorie: Turniere        28.09.2016 - 19:34 Uhr       Jochen Schur



Am vergangenen Wochenende reisten sechs Hobby-Herren mit ihren Doppelpartnerinnen nach Riederich um am Hobby-Mixed Turnier teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde samstagmorgens in acht vierer Gruppen gespielt. Die Doppel Carola Knappert/ Matthias Breitfeld, Sandra Maric/ Heinz Schmid, Sonja Schmid/ Marinko Maric, Stefanie Münzing/ Michael Schmid, Mara Girke/ Jochen Schur, Sabine und Matias Linzenmeier lieferten sich spannende und umkämpfte Spiele, aber leider schaffte es keines der sechs Doppel sich als Gruppenerster oder Gruppenzweiter für die Hauptrunde zu qualifizieren.

weiterlesen


    Kategorie: Turniere        12.09.2016 - 19:10 Uhr       Jochen Schur



Am vergangenen Wochenende reisten sechs Hobby-Herren mit ihren Doppelpartnerinnen nach Riederich um am Hobby-Mixed Turnier teilzunehmen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde samstagmorgens in acht vierer Gruppen gespielt. Die Doppel Carola Knappert/ Matthias Breitfeld, Sandra Maric/ Heinz Schmid, Sonja Schmid/ Marinko Maric, Stefanie Münzing/ Michael Schmid, Mara Girke/ Jochen Schur, Sabine und Matias Linzenmeier lieferten sich spannende und umkämpfte Spiele, aber leider schaffte es keines der sechs Doppel sich als Gruppenerster oder Gruppenzweiter für die Hauptrunde zu qualifizieren.




    Kategorie: Jugend        12.09.2016 - 19:08 Uhr       Jochen Schur



Bereits zum 5. Mal in Folge veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Frickenhausen ihre jährliche Tagesturnierserie.

Im Vorfeld hatten die Verantwortlichen größte Bedenken wegen der Teilnehmerzahlen, weil der Tennisclub Bernhausen zeitgleich seinen Bärencup platzierte und tatsächlich brachen die Anmeldungen bei den Herren 55 und 60 im Gegensatz zu den Vorjahren drastisch ein: In dieser Kategorie gingen nur 11 bzw. 12 Spieler an den Start.

Aber der über Jahre sehr gute Ruf des Turniers bescherte den Turnierveranstaltern in den anderen Wettbewerben deutlich höhere Teilnehmerzahlen, insbesondere bei den aktiven Damen. Bei den Damen A fanden 14, bei den Damen B 21 und bei den Damen C 30 Spielerinnen den Weg nach Frickenhausen. Wie die beiliegenden Bilder beweisen, hatten die Mädels einen Riesenspaß und das eine oder andere Gesicht hätte auch bei GnTM sicher eine Chance gehabt. Vielen Dank an die abgebildeten Damen für die Erlaubnis zum Druck der Bilder.

weiterlesen


    Kategorie: Turniere        06.09.2016 - 17:56 Uhr       Jochen Schur